Wir helfen Ihnen weiter…

Das Bistum Limburg unterstützt die Pfarreien im Pfarreiwerdungsprozess und künftigen Pfarreien neuen Typs sowohl finanziell als auch personell. In Schulungen und Workshops, die sich an Mitarbeiter der Pfarrei, etwa Pfarrsekretärinnen und Pfarresekretäre und Ehrenamtliche, richten, wird wichtiges Grundlagenwissen und wertvolles Know-How vermittelt. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einer Unterstützungsleistung haben.

Leistungen, die das Bistum anbietet:  
  • In allen Belangen, der Finanz-, Vermögens und Personalverwaltung unterstützen Verwaltungsnavigatoren im Auftrag des Rentamtes die Pfarrei neuen Typs.
  • Kita-Koordinatoren betreuen die Kindertagesstätten in einer Pfarrei neuen Typs. Sie unterstützen in Verwaltungs- und Finanzfragen, Personalführung, Qualitätsmanagement, Angebotsgestaltung und Interessenvertretung.
  • Das Referat „Einführung zentraler Pfarrbüros“ hat detaillierte Arbeitsabläufe im Zentralen Pfarrbüro entwickelt und stellt diese in einem Umfangreichen Handbuch zur Verfügung. Workshops und Schulungen bereiten auf die Aufgaben und Arbeitsabläufe im Zentralen Pfarrbüro vor.
  • Übergangsweise kann der Beschäftigungsumfang im Zentralen Pfarrbüro um bis zu 50 Prozent für sechs Monate verlängert werden.
  • Die Abteilung Informations- und Öffentlichkeitsarbeit berät die Pfarreien neuen Typs bei der Konzeption ihrer Öffentlichkeitsarbeit, der Erstellung einer Homepage innerhalb des Bistumssystems und vermittelt Grundkenntnisse journalistischer Arbeit bei Medientagen und Schulungen.
  • Die IT-Infrastruktur und die Ausstattung des Zentrales Pfarrbüros und der Kontaktstellen in den Kirchorten wird finanziell unterstützt. Auch Bauvorhaben werden seitens des Bistums mit bis zu maximal 90 Prozent der Kosten bezuschusst.

 

Kontakt:

Matthias Scheller beantwortet alle Fragen rund um den Pfarreiwerdungsprozess und vermittelt Ihnen gerne Gesprächspartner und Informationen. Sie erreichen Herrn Scheller unter der Email m.scheller(at)bistumlimburg.de oder Tel. 06431/295-153